eBonus: Die unabhängige Förderung für Elektroautos und grüne Energie-Technik!

Mit dem eBonus können Privatpersonen und Firmen bei der Investition in nachhaltige Technologien bis zu 20.000 Euro ­sparen. Die Förderung ist privatwirtschaftlich organisiert und völlig unabhängig von staatlichen Geldern.

Sie wollen sich ein Elektroauto kaufen oder fahren ein gebrauchtes E-Auto? Sie möchten eine PV-Anlage auf dem Hausdach installieren? Die elektrische Energie ihrer Photovoltaikanlage mittels eigenem Stromspeicher nutzen? Oder Sie planen die Anschaffung eines E-Bikes oder den Umstieg auf Ökostrom?

Sehr gut! Mit Ihrer Investition reduzieren Sie Ihren CO2-Ausstoß und ökologischen Fußabdruck. Sie entlasten die Umwelt, das Klima – und Ihren Geldbeutel! Weil wir unterstützen Sie mit dem eBonus und fördern Ihre Investition in nachhaltige Technologien mit bis zu 20.000 Euro!

Pro Tipp 2.500 Euro

Allerdings: Dafür müssen Sie aktiv werden. Denn der eBonus ist eine innovative Weiterentwicklung der klassischen Tippgeber-Provision. Das heißt: Sie wissen davon, dass Ihr Nachbar, Ihre Tante, die beste Freundin oder ein Arbeitskollege den Verkauf eines Grundstücks oder einer Immobilie plant? Dann informieren Sie uns – und im Idealfall sagen Sie das dem Verkäufer. So profitieren wir alle – einschließlich der Umwelt – davon.

Beauftragt der Besitzer die Wertimmobilien Consulting KG  – den Sponsor des eBonus ­– exklusiv mit dem Verkauf, dann erhalten Sie als Tippgeber nach dem Verkauf 2.500 Euro. Der Verkäufer profitiert von einer professionellen Beratung und optimalen Vermarktung seines Grundstücks oder seiner Immobilie. Und die Wertimmobilien Consulting KG hat einen weiteren zufriedenen Kunden gewonnen.

Die nachhaltigste Provision der Welt

Wieso wir das alles erklären? Weil wir von ebonus.at höchsten Wert auf Seriosität und Transparenz legen. Und seien Sie sicher: Auch wenn Sie von (so hohen) Tippgeber-Provisionen noch nie gehört haben, der eBonus macht es möglich.

Der eBonus ist die nachhaltigste Provision seiner Art und in der Immobilienbranche weltweit einzigartig. Denn: Die Auszahlung ist an den Besitz oder Betrieb, die Errichtung oder Anschaffung von Technologien und Produkten gekoppelt, die nachweislich die Umwelt schonen, den CO2-Ausstoß reduzieren oder die Energieautarkie fördern.

Wie hoch ist die Förderung beim eBonus?

Gefördert werden derzeit Elektroautos (neu oder gebraucht), Photovoltaik- bzw. PV-Anlagen, Batteriestromspeicher, Balkon- bzw. Solarkraftwerke sowie E-Bikes und der Umstieg auf Öko-Strom, der zu 100 Prozent aus erneuerbaren Energiequellen stammt.

Je nach gefördertem Produkt sind bis zu acht eBoni einlösbar. Die Höhe des Förderfaktors wird unter anderem von dem Herstellungsland, dem Transportweg, der Wertschöpfungskette in Österreich, der sozialen Verträglichkeit des Produkts (v. a. bei den E-Autos) sowie dem durchschnittlichen Produktpreis beeinflusst.

Haben Sie Fragen? Dann lesen Sie die FAQ oder kontaktieren Sie uns.